April 2015

 

Mit einer Schweigeminute – nicht nur zur Ehrung der verstorbenen Mitglieder, sondern auch in stillem Gedenken an die Opfer der Flugzeugkatastrophe in den Alpen – begann die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Gießen-Rödgen am 26.03.2015 im Sitzungszimmer des Bürgerhauses.

 

Beim traditionellen Ostereiersuchen der Rödgener SPD auf dem Spielplatz Ruhbanksweg wurden 130 Ostereier und viele Schokoladenhasen in den Büschen versteckt und von den rund 30 Kindern gesucht und gefunden. Hannelore Kraushaar-Hoffmann und Uschi Seipp versorgten die zahlreichen kleinen und großen Gäste, zu denen auch Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und der Landtagsabgeordnete Gerhard Merz gehörten, mit leckeren Waffeln und Kaffee.