Nachrichten

Wir stellen ihnen hier Nachrichten rund um unsere politische Arbeit in Rödgen zusammen.

Ehrung für Franz Glöckner

SPD Rödgen - 02.Juli 2006

Mit 84 Jahren ist Franz Glöckner das älteste Mitglied und mit 55 Jahren Parteizugehörig- keit auch am längsten dabei. Er war fast 20 Jahre Kassierer des Ortsvereins und saß zwölf Jahre im Ortsbeirat Rödgen. Zudem ist er seit mehr als zwei Jahrzehnten in ehrenamtlichen Funktionen bei der AWO tätig.


Urkunde, Weinpräsent und Glückwünsche überreichten Jürgen Becker und Thorsten Schäfer- Gümbel im Rahmen der Feier zur 60- jährigen Wiedergründung im TSV- Heim.


2. Sitzung am Dienstag, 06.06.2006

SPD Rödgen - 06.Juni 2006

Hauptthemen der Ortsbeiratssitzung am 06.06.2006 waren - neben dem Dauerthema "Herkulesstauden" - die ärztliche Versorgung in Rödgen und der Schwerlastverkehr in der Ortsdurchfahrt. Alle 7 Anträge stellte die SPD- Fraktion.


* Ergebniskontrolle der Anträge aus den letzten Sitzungen


Konstituierende Sitzung am 09.05.2006

SPD Rödgen - 09.Mai 2006

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirats Rödgen wurden Dieter Geißler (SPD) zum neuen Ortsvorsteher und Christoph Thiel (CDU) erneut zum stellvertretenden Ortsvorsteher gewählt.

Dieter Geißler (re.) löst somit die seitherige Ortsvorsteherin Elke Victor ab, die 3 Stimmen, der neue Ortsvorsteher erhielt 6 Stimmen, auf sich vereinigen konnte. Christoph Thiel wurde mit 8 Ja- Stimmen gewählt.

Aufgrund des Wahlergebnisses vom 26.03.2006 setzt sich der Ortsbeirat Rödgen wie folgt zusammen:


15.03.2006 - Jahreshauptversammlung - Vorstand bestätigt

SPD Rödgen - 27.März 2006

Die Rödgener SPD-Mitglieder trafen sich am 15.03.2006 in der Gaststätte "Deutsches Haus" zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Ehrungen, der Neuwahl des Vorstandes, der Wahl von Delegierten für den Stadtverbandsparteitag, Satzungs- änderungen sowie Berichten des Vorstandes und der Mandatsträger.
Jürgen Becker begrüßte die Versammlung und freute sich, dass auch die jungen Neumitglieder anwesend waren.


Kommunalwahl am 26. März 2006 - Dank an die Wähler

SPD Rödgen - 26.März 2006

Die Rödgener Sozialdemokraten danken den Rödgener Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen, das ihnen bei der Kommunalwahl entgegengebracht wurde. Mit 36,5 % für den Kreistag, knapp 39 % für das Stadtparlament (allerdings jeweils ohne die Brief- wähler) erreicht die SPD in Rödgen überdurchnittliche Ergebnisse und erzielt mit 50,7 % das beste Ergebnis aller Ortsbeiräte in der Stadt Gießen. mehr ...


Ortsbeiratssitzung vom 31.01.2006

SPD Rödgen - 31.Januar 2006

Die Tagesordnung der letzten Ortsbeiratssitzung in der zu Ende gehenden Legislatur- periode am 31.01.2006 war verhältnismäßig kurz und konnte recht schnell abgewickelt werden.


Bundestagswahl am 18. September 2005 - Dank an die Wähler

SPD Rödgen - 18.September 2005

Die Rödgener Sozialdemokraten und unser Abgeordneter Rüdiger Veit danken den Röd- gener Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Mit 55,4 % bei den Erststimmen - für Rüdiger Veit - und 46,7 % bei den Zweitstimmen im Stimmbezirk 702
 

hat die SPD in Rödgen bei der Bundestagswahl am 18.09.2005
das beste Ergebnis in der Stadt Gießen erreicht.
Darauf dürfen die Rödgener stolz sein.


Europawahl am 13.06.2004 - Dank an die Wähler

SPD Rödgen - 13.Juni 2004

Die Rödgener Sozialdemokraten und unser Gießener Europaabgeordneter Dr. Udo Bullmann danken den Rödgener Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen.
Udo Bullmann wird die Interessen der deutschen Bevölkerung mit seinem Schwerpunkt Beschäftigungspolitik weiterhin engagiert in Straßburg und Brüssel vertreten.


Seiten