Nachrichten

Wir stellen ihnen hier Nachrichten rund um unsere politische Arbeit in Rödgen zusammen.

Interessanter Grenzgang mit Prof. Wolfgang Franke

SPD Rödgen - 28.Dezember 2011

Einen solchen Andrang hatten selbst kühnste Optimisten nicht erwartet: Beim Grenzgang der SPD Rödgen durch Rödgens Gemarkung lauschten an die 60 Teilnehmer/- innen gespannt den Ausführungen von Prof. Wolfgang Franke zur Geologie (Erdgeschichte und Erdaufbau) und Morphologie (Formen und Gestaltlehre) Rödgens.


Bericht des Gießener Anzeigers vom 15.12. zur Ortsbeiratssitzung vom 13.12.2011

SPD Rödgen - 27.Dezember 2011

GIESSEN- RÖDGEN - Sicherheit der Schüler im Fokus Rödgener Ortsbeirat klagt über Raser in der Großen- Busecker Straße - Dauerradarkontrolle soll Abhilfe schaffen


Rödgener SPD- Kandidaten für die Kommunalwahl am 27.03.2011

SPD Rödgen - 01.März 2011
Die Mitgliederversammlung der Rödgener SPD beschloss die Kandidaten zum Ortsbeirat, zur Stadtverordnetenversammlung und zum Kreistag sowie das örtliche Wahlprogramm.

Für den Ortsbeirat kandidieren Jürgen Becker, Heinz Bolland, Werner Döring, Dieter Geißler, Karin Jung, Lothar Naujoks, Kurt Seipp, Ursula Seipp und Florian Sult.

Für die SPD-Liste des Stadtparlaments wurden Egon Fritz, Dieter Geißler, Hannelore Kraushaar-Hoffmann und Florian Sult und für den Kreistag Rita Zimmermann nominiert.

Bericht des Giessener Anzeigers vom 17.02. zur Ortsbeiratssitzung am 15.02.2011

SPD Rödgen - 15.Februar 2011

Ruhebänke werden auf „kleinem Dienstweg“ gewartet
Rödgener Ortsbeirat kommt zur letzten Sitzung vor der Kommunalwahl zusammen - 80 bis 90 Prozent Kabelanschlüsse - Einstimmige Beschlüsse

(kg). Mit der 30. Sitzung des Ortsbeirates ging die Legislaturperiode für die Rödgener Kommunalpolitiker zu Ende.


Grenzgang - Schillerlinde symbolisierte Protest gegen Adelstum

SPD Rödgen - 29.Dezember 2010

Bericht von Dieter Kraushaar und Klaus- Dieter Jung:

Mitglieder der SPD Rödgen und Gäste lernen auf Waldgrenzgang die Symbolik besonderer Bäume am Waldrand der Gemarkung kennen.

Zwischen den Jahren treffen sich traditionell die Mitglieder des SPD Ortsvereins Rödgen mit Gästen zum Grenzgang, bei dem es immer um interessante Themen geht und Informationen ausgetauscht werden.
Dieses Jahr entpuppte sich der Spaziergang durch die Gemarkung als „Waldgrenzgang“.


Bericht des Giessener Anzeigers vom 17.12. zur Ortsbeiratssitzung am 15.12.2010: Einstimmig für Sportplatz- Lösung

SPD Rödgen - 17.Dezember 2010

17.12.2010 - GIESSEN- RÖDGEN
Plan im Ortsbeirat vorgestellt - Tempo- 30- Zone ausdehnen - Unmut über Winterdienst(fod).
Schon seit einigen Jahren macht sich der Ortsbeirat für den den TSV Rödgen stark. Damit dort endlich ein Jugendspielfeld und ein auch in der kalten und nassen Jahreszeit bespielbarer Platz entstehen.


Bericht des Gießener Anzeigers vom 02.09. zur Ortsbeiratssitzung vom 31.08.2010

SPD Rödgen - 02.September 2010

Ortsbeirat drängt auf Festplatz- Befestigung
GIESSEN- RÖDGEN
Planungen gefordert - Aufklärung zu Bauarbeiten verlangt


Zusätzlicher Schwerlastverkehr für Rödgener eine Belastung

SPD Rödgen - 17.August 2010

Bericht von Erhard Goltze, Gießener Anzeiger:
„Die Risse in den Wänden werden breiter; und man kann nichts machen. Dieses ohnmächtige Gefühl macht die Leute zornig.“ Rödgens Ortsvorsteher Dieter Geißler findet mit Blick auf die Verkehrsbehörden deutliche Worte.

Denn was durch die Sperrung der B 49 in Richtung Gießen vor allem in den Vormittagsstunden an Lastwagen durch den Ort fährt, das ist den Anliegern zu viel.


Bericht des Gießener Anzeigers vom 01.07. zur Ortsbeiratssitzung vom 29.06.2010

SPD Rödgen - 06.Juni 2010

Ruf nach Jugendsozialarbeit verhallt
Rödgen: Schmierereien und Zerstörungen - Sportplatz- Antrag - Scherer dämpft Erwartungen


SPD Gießen- Rödgen in Klausur

SPD Rödgen - 30.Januar 2010

Nichtmitglieder können im Rahmen einer kostenlosen Gast- mitgliedschaft an der politischen Willensbildung mitwirken.

Vorstand und Ortsbeiratsfraktion der Rödgener Sozialdemo- kraten waren am Samstag im Sitzungszimmer des Bürger- hauses in Klausur. Durch die umfangreiche Tagesordnung führte der erste Vorsitzende Jürgen Becker,


Seiten